WAS IST TANTRA

WAS IST TANTRA

Bei Tantra handelt es sich nicht um eine Art Religion, obwohl gesagt wird, dass der Buddhismus und der Hinduismus aus dem Tantra entstanden sind. In eine Tantra Massage fliessen auch Rituale mit ein. Bei Tantra ist die Spiritualität wichtig und die Kombination mit Erotik und Sexualität ist ein wichtiger Bestandteil.

Erotik und Sexualität wird bei Tantra nicht abgelehnt und als „unrein“ empfunden, wie in manchen Weltreligionen, sondern bewusst mit einbezogen. Häufig wird die Tantra Massage heute als rein sexuelle Handlung missverstanden. Tantra bedeutet mehr! Das Sexualleben wird durch Tantra und die Tantra Massage immens bereichert, die indische Massage-Technik hat jedoch nicht nur die sexuelle Befriedigung alleine als Ziel. Während der Tantra Massage entführe ich Dich in das Reich der Sinnlichkeit. Konzentrier Dich ganz auf Dich selbst, Deinen Körper und Dein Innerstes. Du wirst in eine völlig andere Welt eintauchen. Du erlebst hautnah und tiefenwirksam sanfte Streicheleinheiten. So nimmst Du jede einzelne Berührung noch intensiver wahr. Du wirst ein unvergleichliches Gefühl tiefster Entspannung erfahren, spürst körperliche Nähe und Zärtlichkeit. Jegliche Anspannung wird von Dir weichen. Die Tantra Massage löst alle Blockaden, sie geht tief unter die Haut und lässt tiefe Gefühle in Dir aufkommen, für die Du keine Worte finden wirst.

Noch Tage nach dieser sinnlichen Massage wird jeder, der die Tantra Massage genießen durfte, ein glückseliges Gefühl empfinden und tiefste Befriedigung spüren.

Message:

Phone / email:


Message:


Antispam: